Drucken
PDF
Der Verein V&V&V besteht seit 1985 und hat in den vergangenen Jahren viele Projekte, vor allem im Bereich Schmuckkunst, initiiert, umgesetzt und unterstützt.
Der Verein tritt für die Förderung und Verbreitung von zeitgenössischer angewandter Kunst ein. Er fördert die Entwicklung neuer ästhetischer Ausdrucksformen in der Gestaltung von angewandter Kunst und den angrenzenden Designbereichen, deren Vermittlung im experimentellen, ideellen Bereich, sowie die praktische, konkrete und gegenständliche Umsetzung in angewandte Kunst. Schwerpunkt dabei bildet der Bereich der zeitgenössischen Schmuckgestaltung.
Der Verein dient als Informationsforum und Austauschebene für Künstler, Interessenten, Sammler, Galerien, Museen, Wirtschaft und Medien. Die Kommunikationsförderung und die Annäherung der verschiedenen Standpunkte zum Ziele einer besseren Integration von Haltungen wie Ausdrucksformen Kunstschaffender in einem gesellschaftsrelevanten und wirtschaftlich vertretbaren, sowie effektiven Kontext ist für  den Verein V&V&V wesentlicher Bestandteil der Aufgabenstellungen.